Stiftung Faro - Navigation

Fachbereich Agogik & Soziales

Das Mitarbeiterteam des Fachbereichs Agogik und Soziales unterstützen die Gesamtorganisation zu agogischen Themen. Dabei haben die Aufgaben der Mitglieder des Fachbereichs folgende Themenbereiche:

  • Organisationsinterner Fach-Support von Leitungspersonen und Teams
  • Schulung, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitenden
  • Instruktion, Schulung und Kontrolle der agogischen Dokumentationsprozesse
  • Aufnahme und Begleitung von Klientinnen und Klienten mit Beruflichen Massnahmen für IV, Forensik und Gemeinden
  • Fachunterstützung für andere Organisationen (Schulungen, Abklärungen und Beratungen für andere Organisationen)
  • Förderung und Unterstützung von Wissensmanagement von aktuellem agogischen Fachwissen für die Stiftung FARO

Ein spezielles Augenmerk der Tätigkeiten des Fachteams Agogik richtet sich auf anspruchsvolle Lebenssituationen von Menschen mit einer kognitiven oder psychischen Beeinträchtigung.

Insbesondere auch den gemeinsamen Umgang mit (sehr) herausfordernden Sozialverhalten ist uns ein hohes fachliches Anliegen.



Fachteam Intensivbetreuung

Im Sommer 2015 hat das Fachteam Intensivbetreuung im Auftrag der SHW seine Tätigkeit aufgenommen. Es besteht aus Fachpersonen des Bereichs Agogik der Stiftung FARO und Fachpersonen der Stiftung Lebenshilfe in Reinach. Das Fachteam Intensivbetreuung erbringt für Klientinnen und Klienten mit Wohnsitz im Kanton Aargau folgende Leistungen:

  • Beratung und Coaching von Leitungspersonen
  • sonderpädagogische Fallberatungen von Teams
  • Unterstützung bei der Anpassung von agogischen Konzepten
  • Unterstützung bei der Anpassung der Infrastruktur

Vorabklärungen für Anträge von Wohnplätzen mit Spezialfinanzierungen

  • Begutachtung von Anträgen und Folgeanträgen von Wohnplätzen mit Intensivbetreuung