Suche

Service Navigation

Home Drucken Login Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern
 
Stiftung Faro

Hauptnavigation der Stiftung-FARO Webseite

Inhalt

Geschützte Arbeitsplätze

Geschützt und geschätzt

Inhalt

Die Geschützten Arbeitsplätze (GAP) bieten Menschen mit einer kognitiven oder psychischen Beeinträchtigung eine geregelte Tagesstruktur und Arbeitsangebote mit unterschiedlichen Anforderungen. Durch entsprechende Unterstützung der Klientinnen und Klienten soll die vorhandene Arbeitsfähigkeit erhalten oder bei Bedarf auch weiterentwickelt werden, z. B. zur Vorbereitung für die Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt. Im Auftrag der IV führt die Stiftung FARO im Bereich der Geschützten Arbeitsplätze auch berufliche Abklärungen und Integrationsmassnahmen durch.

Die breite Palette an Angeboten ermöglicht einen Arbeitseinsatz nach Interesse und Fähigkeiten in der Stiftung FARO oder in einem unserer Partnerbetriebe.


Offene Stellen: Stellenübersicht


Teaser