Suche

Service Navigation

Home Drucken Login Schrift Vergrössern Schrift Verkleinern
 
Stiftung Faro

Hauptnavigation der Stiftung-FARO Webseite

Inhalt

Wohngemeinschaft Wettingen

Zusammenleben und zusammen Lernen

Inhalt

Die Wohngemeinschaft Wettingen bietet sieben jungen Menschen mit psychischen Schwierigkeiten ein betreutes Zuhause. Die Grundidee ist ein tägliches Zusammenleben und zusammen Lernen.
Die Bewohnerinnen und Bewohner erhalten die Möglichkeit, Selbständigkeit zu erwerben, ihr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zu stärken sowie ihre Kontakt- und Beziehungsfähigkeit zu verbessern.
Das Angebot wird durch Pflegefachleute und Sozialpädagogen gewährleistet. Die Aufenthaltsdauer kann maximal 18 Monate betragen.

Aufnahmebedingungen

  • Personen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, die psychisch erkrankt sind
  • Personen, die sich aus einer belastenden Lebens- oder Familiensituation lösen wollen
  • IV-Anmeldung
  • keine Krisenintervention für eine akute psychische Dekompensation
  • Drogen- oder Alkoholproblematik darf nicht im Vordergrund stehen
  • abgeschlossene Privathaftpflichtversicherung
  • schriftliche Kostengutsprache

Erwartungen

  • Fähigkeit, eine Tagesstruktur einzuhalten
  • Fähigkeit, die Nächte und Wochenenden ohne Betreuung verbringen zu können
  • Bereitschaft, Verantwortung innerhalb einer Gruppe zu übernehmen und sich an der Hausgemeinschaft zu beteiligen
  • Bereitschaft der Angehörigen zur Zusammenarbeit

Finanzierung

Die Tagespauschale von Fr. 102.– (gemäss Betreuungsgesetz Kanton AG, soziale Notlage) beinhaltet: Einzelzimmer, Vollpension, WLAN, Gemeinschaftsräume, Fachbetreuung, Eingliederung, Tagesstruktur, Arbeitsplatzcoaching, Freizeit, Familien- und Bezugspersonengespräche.
Persönliche Lebenshaltungskosten nach separatem Budget.
Für beides wird vor Eintritt eine Kostengutsprache benötigt. Ärztliche Leistungen werden gemäss Krankenversicherungsgesetz in Rechnung gestellt.


Leitung: Peter Ernst
Standort: Wohngemeinschaft Wettingen
Flyer Wohngemeinschaft Wettingen